Natalia Voskoboynikova

Regie

Die in Sibirien geborene Allround-Performerin hat Musiktheater an der Hochschule Franz Liszt in Weimar studiert. Schon als Kind verspürte sie den Drang sich durch verschiedenste Formen der Künste auszudrücken, wohin sie gegen Ende ihres Gesangsstudiums wieder zurückkehrte.

Durch eine Vielzahl an Kursen, Workshops, Weiterbildungen und Theaterpraxis in verschiedenen Genres, angefangen bei barocken Aufführungspraxis, Operette, Oper und Musical, fand sie ihre bedeutendste Inspiration im Physical Theater.
Während ihrer engen Zusammenarbeit mit Song Of The Goat Theater (Breslau/London), Art Factory International (Bologna), Theater Anu (Berlin), F.A.C.E. Ensemble (Köln) und Berlin Dance Institute entdeckte Natalia völlig neue Perspektiven, sich im Zusammenspiel mit Stimme und Bewegung auszudrücken. Auf diese Art und Weise erforscht und entwickelt sie ihre ganz individuelle performative Sprache innerhalb der interdisziplinären Arbeit. The Last Five Years ist ihre erste Regiearbeit

Newsletter